+41 41 - 747 10 25 
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Durchmesser
Produkttyp
Länge
 

Biegewerkzeuge

Unsere hochwertigen Biegewerkzeuge haben den Bogen raus – nicht nur bei Rohren, sondern bei allen Werkstücken, bei denen Sie auf die perfekte Kurvenlage nicht verzichten dürfen.
Es wurden 26 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 26 Artikel gefunden

Biegewerkzeuge: Damit kriegen Sie die Kurve!



Machen Sie um unsichere Berechnungen einen großen Bogen. Setzen Sie lieber auf präzise Biegewerkzeuge aus unserem Sortiment. Mit gewohnter Profi-Qualität kriegen Sie die Kurve und sparen sich Nacharbeiten.



Was bietet das Sortiment an Biegewerkzeugen?



Unser ständig wachsendes Sortiment konzentriert sich besonders auf das passgenaue Biegen von Rohren und ähnlichen Werkstücken. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Rohrbiegegeräten für den handlichen Einsatz auf der Baustelle und in der Werkstatt.



Sie erhalten kompakte Einhandbieger, Mini-Produkte für die Werkzeugtasche und Grundgeräte für Ratschen-Biege-Sätze. Diese ergänzen Sie je nach Aufgabe mit Adaptereinheiten, Fixierplatten und Biegeformen.



Sie benötigen mehr Power? Setzen Sie auf Hydraulik-Rohrbiegesätze. Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Leistungs- und Ausstattungsstufen. Sie suchen ein bestimmtes Produkt? Sprechen Sie uns an. Wir erweitern das Sortiment an Handwerkzeugen gern zusammen mit unseren Kunden.



Wo sehe ich, welchen Radius das Biegewerkzeug hat?



Der Radius eines Biegewerkzeugs ist einer der entscheidenden Faktoren für die Produktauswahl. Deshalb finden Sie diese Information prominent auf jeder Produktseite. Auch die Werkzeuge sind beschriftet, um Fehlgriffe im Arbeitseinsatz zu vermeiden. Finden Sie die gewünschte Information nicht auf Anhieb, zögern Sie nicht, direkt bei uns nachzufragen.



Sie können auf unsere abgestimmten Sets setzen oder individuelle Biegeformen nach metrischem oder Zollmaß bestellen. Wir bieten eine große Bandbreite an Radien. Damit sind Über-, Anschluss- oder Gegenbögen nach Maß kein Problem.



Wie erkenne ich, ob meine Biegewerkzeuge gehärtet oder vergütet sind?



Dafür eignet sich die sogenannte Feilprobe. Greift die Feile, ist das Biegewerkzeug vergütet. Rutscht sie weg, handelt es sich um ein gehärtetes Handwerkzeug.



Dieser Praxistipp gilt übrigens auch für andere Werkzeugkategorien und eignet sich für die allgemeine Beurteilung von Werkstoffen.



Sollten weitere Fragen aufkommen, erreichen Sie unseren Kundenservice per Telefon oder mit einer E-Mail.

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich