Abfalleimer für außen

Alles im Betrieb hat seinen Platz, das gilt natürlich auch für den Abfall. Und damit auch das Außengelände immer ordentlich und sauber ist, empfehlen wir Ihnen unsere Abfalleimer für den Außenbereich: offene oder geschlossene Abfalleimer, mit Ascher, Dach oder Innenbehälter, aus Metall, Kunststoff oder Holz. Hier finden Sie garantiert den passenden Mülleimer für einen sauberen Außenbereich und ein ordentliches Betriebsgelände – aber auch sämtliche Tipps und Tricks, die zum Thema Ordnung im Außenbereich benötigen.

In der Kategorie Abfalleimer für außen bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: VAR, PROCITY, Rubbermaid.

Marke
Produkttyp
Nachhaltigkeit
Relevant
Anzahl Artikel: 83

Abfalleimer für den Außenbereich



Müll hat auf einem repräsentativen Außengelände nichts zu suchen, aber ein Platz zur Entsorgung ist unerlässlich. Mit ausreichend Mülleimern für den Außenbereich erhöhen Sie die Aufenthaltsqualität enorm. Auch der Imagegewinn kann sich sehen lassen. Wählen Sie jetzt aus unserem großen Sortiment!



Was macht Abfallbehälter für außen aus?



Wind, Wetter und der Zahn der Zeit: Abfallsysteme für Außenanlagen müssen einiges aushalten. Und das nicht nur eine Saison lang. Darauf sind Mülleimer für den Außenbereich zur Wandmontage oder zum Aufstellen bestens vorbereitet:



  • Widerstandsfähiges verzinktes Stahlblech (mindestens im Inneneimer) mit Eindämmung von Feuergefahren beim Einfüllen heißer/brennender Zigaretten

  • Feste Verankerung durch Bodenplatten oder Montagemöglichkeiten für Wand und Pfosten

  • Große Einwürfe zur Aufnahme verschiedenen Abfalls sowie kleine Öffnungen als Signal, dass keine Großabfälle hineingehören

  • Hauben zum Nässeschutz

  • Ablauf für Wasser und Feuchtigkeit

  • Abschließbare Entnahmevorrichtungen mit einfachen Leerungsmechanismen

  • Zahlreiche Designs für jede Anlagengestaltung und optische Wirkung


Wie wähle ich Abfalleimer für außen aus?



  1. Anzahl: Je mehr Abfalleimer vorhanden sind, desto besser. Stellen Sie an allen Ein- und Ausgängen, an Verweilmöglichkeiten wie Bänken, an Parkplätzen und auf Flanierwegen im sinnvollen Abstand Abfallbehälter für außen auf.

  2. Größe: Je größer der Abfallbehälter, desto weniger müssen sie ihn leeren. Allerdings kann Müll Gerüche entwickeln, und nicht überall ist ein großer Behälter optisch oder funktionell sinnvoll. Je näher sich der Abfallsammler für den Außenbereich an repräsentativen Bereichen befindet, desto dezenter und kleiner sollte er sein.

  3. Montage: Abfallsammler zum Aufstellen benötigen nicht nur eine gewisse Grundfläche, sondern sollten um sich herum genug Raum für den treffsicheren Einwurf und die Leerung haben. Da sind Mülleimer für den Außenbereich zur Wandmontage flexibler – sie können auch auf Pfosten angebracht werden. Das geht jedoch auf Kosten der Füllmenge.

  4. Funktionalität: Wenn Sie Ihren Entsorgungskreislauf optimieren möchten, sind Abfallbehälter mit Recycling-Trennung ein wichtiges Element. Sie gehören jedoch zu den größten Ausführungen. Ansonsten sind Ascherelemente eine gute Kombination, auch wenn separate Ascher dezenter und oft sicherer sind.

  5. Optik und Design: Die Auswahl an Gestaltungen ist riesig. Abfallbehälter für den Außenbereich aus Kunststoff sind zwar nicht so ansehnlich wie Mülleimer für den Außenbereich aus Holz oder Edelstahl. Mit leuchtenden Farben sind sie jedoch am schnellsten als Anlaufstelle für Müll zu identifizieren. Ansonsten passt, was zu Ihren Freiflächen passt.

  6. Einwurf: Ein Abfalleimer neben einem Picknick- oder Pausenbereich muss viele Essensverpackungen und Getränkebehälter aufnehmen. Eine kleine Öffnung wäre hier kontraproduktiv. Andersherum möchte sicher niemand, dass etwa Umverpackungen aus Karton im Mülleimer am Firmeneingang entsorgt werden.


Der Außenbereich Ihres Unternehmens ist mehr als eine Freifläche. Darum widmen wir ihm und dem Thema Abfallentsorgung eine Menge Aufmerksamkeit und zahlreiche Magazinbeiträge mit vielen Tipps und Ideen:





Wir freuen uns auf Ihr Feedback und beantworten weitere Fragen jederzeit. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.