ESD Zubehör

Auch am ESD-Arbeitsplatz machen die Details erst den Unterschied. Echten Schutz vor ungewollten Entladungen garantieren Sie erst, wenn ESD-Zubehör ins Spiel kommt.

In der Kategorie ESD Zubehör bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: Treston, Kongamek, EUROKRAFTpro, KERN.

Marke
Produkttyp
Höhe [mm]
110
110
900
900
-
Meistgekauft
Anzahl Artikel: 23

ESD-Zubehör am Arbeitsplatz – der entscheidende Unterschied zwischen gutem und perfektem Schutz



Sie haben Ihren ESD-Arbeitsplatz sorgfältig eingerichtet, und dennoch kommt es zu unkontrollierten Entladungen? Schauen Sie ganz genau hin! ESD-Zubehör enthält wichtige Bausteine für Ihren EPA-Bereich und kümmert sich um Details, die mitunter die größte Schutzwirkung haben.




Was gehört zu wichtigem ESD-Zubehör?



Jeder Profi kennt die typischen Quellen für ungewollte elektrostatische Entladungen am ESD-Arbeitsplatz: Personal, Einrichtung, Arbeitsgeräte und Transportmittel. Für jede dieser Quellen gibt es ESD-Zubehör, das den Schutz nicht nur erhöht, sondern in manchen Fällen sogar erst ermöglicht.



Neben vorgeschriebener ESD-Arbeitskleidung sollte jeder Mitarbeiter ein ESD-Armband tragen. Es stellt die Verbindung mit der Erdung her. Für die Füße setzen Sie auf ESD-konforme Arbeitsschuhe oder ein praktisches Fersenband.



ESD-Stühle und ESD-Tische entsprechen in ihrer Grundausstattung nicht zwingend Ihren Bedürfnissen am ESD-Arbeitsplatz. Hier schaffen Erweiterungselemente wie Regalböden oder Lochplatten Abhilfe. Für die Lagerung und den Transport Ihrer Bauteile kommen am besten ESD-Lagerkästen infrage – inklusive passendem ESD-Zubehör wie Deckeln zum Klappen oder Auflegen.



Erdungsstecker sind die wichtigste Verbindung zwischen einem Erdungskabel und den vorgeschriebenen Bodenmatten, ohne die eine EPA – also eine Electrostatic Protected Area – gar nicht zugelassen wird.



Darüber hinaus bieten wir Ihnen Arbeitsmittel wie ESD-konforme Industriewaagen und alles, was zuverlässig verhindert, dass der Funke überspringt.




Worauf ist bei ESD-Zubehör zu achten?



Ihre gesamte EPA-Einrichtung vom ESD-Regalsystem bis zum ESD-Transportgerät muss regelmäßig auf seine normengemäße Einsatzfähigkeit geprüft werden. Mit ESD-Zubehör sparen Sie sich im besten Fall die komplette Neubeschaffung. Sobald die Ableitfähigkeit nachlässt, ist ein Austausch angesagt.



Auch wenn ESD-Zubehör unverzichtbar ist, bieten korrekte Verhaltensweisen in diesem speziellen Betriebsbereich den größten Schutz vor ungewollten Spannungsausgleichen. Schulen Sie deshalb Ihr Personal und sensibilisieren Sie es dabei auch für unbedingte Details wie das Tragen des ESD-Armbands.



Wenn Sie mehr über ESD, EPA und elektrostatische Grundlagen erfahren möchten, werfen Sie einen Blick in unseren Produktratgeber ESD: Schutz vor folgenschweren Entladungen.