Gurtbandabsperrungen

Ein cleveres Personenleitsystem: Mit Gurtabsperrungen lenken Sie Besucherströme oder sperren Bereiche für einen begrenzen Zeitraum ab. Von Absperrgurten zur Wandbefestigung bis zu mobilen Absperrungen aus Gurt und Pfosten: Im Onlineshop von KAISER+KRAFT erwartet Sie eine breite Auswahl – jetzt entdecken!

In der Kategorie Gurtbandabsperrungen bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: Tensator, Skipper.

Marke
Produkttyp
Gurtbandfarbe
Relevant
Anzahl Artikel: 43

Gurtbandabsperrungen: für ein effizientes Personenleitsystem



Gurtabsperrungen sind eine einfache Möglichkeit, ein visuelles Personenleitsystem einzurichten. Dank unterschiedlicher Farbcodierungen der Gurte leiten die Absperrungen Besucherströme oder halten sie von Gefahrenbereichen fern. Ob fest an der Wand montiert oder mobile Modelle mit Pfosten, die Sie genau da aufstellen, wo sie benötigt werden: Mit Gurtabsperrungen weisen Sie Personen ganz unkompliziert den Weg.



Wofür eignen sich Gurtbandabsperrungen im Betrieb?



Bei Veranstaltungen oder in Kundenbereichen sind Gurtabsperrungen als Personenleitsysteme nicht wegzudenken. Gurtpfosten und Gurtbandkassetten in dezenten Farben signalisieren Besuchern die Schlangenbildung nach dem Schleifen-Prinzip. Zudem halten sie Unbefugte von bestimmten Bereichen fern.



Für Gefahrenbereiche wählen Sie dagegen Absperrungen mit Gurten in Rot-Weiß oder Gelb-Schwarz. Sie signalisieren, dass dieser Bereich nur von befugten Personen betreten werden darf. Sicherheitszeichen und Schilder ergänzen die Signalwirkung durch die Bezeichnung der Gefährdungsart oder des Warngrundes. Die Gurtabsperrung sorgt auch dafür, dass Personen über ihre Handlungen in dem Bereich bewusster nachdenken.



Wann sollten Gurtbänder als Absperrung zum Einsatz kommen?



Anders als mobile Absperrungen wie Sicherheitsbaken sind Gurtabsperrungen besonders schnell und leicht aufzustellen. So können sie beispielsweise kurzfristig um Leckagen oder kleinere Baustellen herum installiert werden. Pfosten und Gurtbandkassetten lassen sich individuell zusammenstecken. Das ermöglicht es Ihnen, den Bereich platzsparend abzugrenzen – ohne, dass Absperrpfosten in Fahrwege hineinragen.



Mit den Aufrollsystemen und den beständigen Materialien von Band, Kassette und Pfosten können Gurtabsperrungen mehrfach und lang genutzt werden. Damit sind sie eine nachhaltige und ressourcenschonende Alternative zu einmalig verwendbaren Absperrbändern. Sie suchen weitere individuelle Lösungen für die Markierung unterschiedlicher Bereiche in Ihrem Betrieb? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser freundliches Serviceteam unterstützt Sie gerne!




Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Müllcontainer | Bodenreinigung | Wandaschenbecher | Müllsackhalter | Tensator Gurtbandabsperrungen