Staubsauger, Nasssauger

Leistungsfähig bei Staub, Schmutz und Flüssigkeiten: Industriestaubsauger sind robuste Reinigungsgeräte für den gewerblichen Einsatz. Von hochleistungsfähigen Nasssaugern über kompakte Werkstatt- und Feinstaubsauger bis zu robusten Modellen für den täglichen Einsatz im Büro – entdecken Sie bei KAISER+KRAFT Industriestaubsauger in unterschiedlichen Ausführungen.

In der Kategorie Staubsauger, Nasssauger bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: Kärcher, Sprintus, starmix, EUROKRAFTpro.

Marke
Produkttyp
Höhe [mm]
312
312
1220
1220
-
Relevant
Anzahl Artikel: 75

Industriestaubsauger für den professionellen Einsatz



Industriestaubsauger sind vielseitig und um einiges leistungsstärker als Staubsauger für den privaten Gebrauch. Sie nehmen nicht nur Schmutz und Staub von Teppich- und Hartböden auf, sondern auch Bauschutt. Nasssauger saugen außerdem Flüssigkeiten problemlos ein. Ist die maximale Aufnahme erreicht, schalten sich die Geräte automatisch ab. Kombimodelle lassen sich sogar vom Trocken- in den Nassbetrieb umstellen.




Die Vorteile von Industriestaubsaugern:



  • Für große und intensiv verschmutzte Flächen geeignet

  • Langlebig, hochwertig und für den intensiven Dauereinsatz

  • Spezielle Filter bieten eine höhere Reinigungsleistung

  • Wendig durch leichtgängige Rollen, längere Kabel und Schläuche

  • HEPA-Filter filtern belastenden Feinstaub aus der Luft


Welcher Industriestaubsauger ist für welche Anwendung geeignet?



Je nach Einsatzzweck sind unterschiedliche Modelle an Industriestaubsaugern die richtige Wahl. Grundsätzlich wird zwischen Nasssaugern, Trockensaugern und Kombigeräten unterschieden. Während Nasssauger vor allem in Gewerbe und Werkstatt gefragt sind, halten handliche Trockensauger größtenteils die Böden im Büroumfeld rein.



Für Asche und andere feine Stäube benötigen Sie einen Industriestaubsauger mit großer Filterfläche, einer hohen Filterabscheideleistung und speziellen Filtern, falls gesundheitsgefährdende oder explosionsgefährdete Staubzusammensetzungen aufgenommen werden sollen. Möchten Sie groben Schmutz aufsaugen, sind Sauger mit großem Fassungsvermögen notwendig. Nasssauger für Flüssigkeiten sind hingegen entweder auf neutrale, chemikalien- oder ölhaltige Flüssigkeiten ausgelegt. Spezielle Spänesauger können sowohl Späne als auch Flüssigkeiten aufnehmen. Als Werkstattstaubsauger sind sie besonders gut geeignet.



Für gefährliche Abfallstoffe gibt es spezielle Industriestaubsauger, die sogenannten Sicherheitssauger, die nach der DIN EN 60335-2-69 in Staubklassen eingeteilt sind:


  • Staubklasse M: Holz, Keramik, Kunststoffe, Lacke, Mangan

  • Staubklasse L: Gips, Kalk, Keramik

  • Staubklasse H: krebserregende und kontaminierte Schmutzreste wie Asbest, Blei, Nickel, Quarz, Schimmel oder Teer


In unseren Hinweisen zur Saugerauswahl und den Staubklassen erhalten Sie ausführliche Informationen zur Auswahl des richtigen Geräts.



Gern beraten wir Sie persönlich zu unseren Industriestaubsaugern von namhaften Marken wie Starmix. Kommen Sie auf uns zu.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Reinigungsmaschinen | Sauger | Bodenstaubsauger | Augenduschen | Eingangsmatten | Putzmittelschränke | Vermop Reinigungszubehör