+41 41 - 747 10 25 
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Farbe
Ausstattung
Sitzflächen- und Lehnenmaterial
Sitzbreite
Höhenverstellbereich
Gestellausführung
Kategorie
Sitzmechanik
Mehr anzeigen
 

Schreibtischstühle und Chefsessel

Schreibtischstühle und Chefsessel – wenn sitzen, dann richtig: Für viele Menschen bedeutet Arbeiten unter anderem lange am Schreibtisch zu sitzen. Oft ist es also nicht die Frage, ob man während seiner Arbeitszeit sitzt, sondern wie. Mit dem richtigen Schreibtischstuhl oder Chefsessel können Sie aber die besten Voraussetzungen für möglichst flexibles und gesundes Sitzen schaffen.
Es wurden 136 Artikel gefunden
| | |
Einkaufsratgeber für die Kategorie Schreibtischstühle und Chefsessel
Es wurden 136 Artikel gefunden

Schreibtischstühle und Chefsessel: So ist gesundes Sitzen ein Kinderspiel!



Über die Bedeutung der richtigen Schreibtischstühle und Chefsessel für die Mitarbeitergesundheit sind Sie sicher schon bestens informiert. Fehlen also nur noch ein paar Tipps, woran Sie Modelle mit einem unbedingten Anspruch an die Ergonomie erkennen. Denn diese Funktionalität versteckt sich auch in den scheinbar kompaktesten Modellen.



Was ist der Unterschied zwischen einem Schreibtischstuhl und einem Chefsessel?



Der Chefsessel – typischerweise mit Armlehnen – wirkt eindrucksvoll, ist gut gepolstert, besteht meist aus hochwertigen Bezugsstoffen und sieht schon auf den ersten Blick so aus, als würde darin ein Unternehmenslenker sitzen. Allerdings heißt das nicht, dass er funktionaler ist als ein bescheidener Bürostuhl.



Chefsessel erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, weil sie komfortabler wirken und zum langen Sitzen einladen. Das gilt inzwischen aber auch für kompaktere Arbeitsstühle, die den Körper in der optimalen Schreib- und Arbeitshaltung am jeweiligen Tisch unterstützen.



Worauf achte ich bei der Auswahl der Schreibtischstühle und Chefsessel?



Ein Schreibtischstuhl ist immer dann die richtige Wahl, wenn er perfekt zum Benutzer, dem Platzangebot und der Arbeitsaufgabe passt. Ganz wichtig ist, dass Sie nicht nur die allgemeinen Eckpunkte zum Gesunden Sitzen sowie die Faktoren eines guten Bürostuhls beachten, sondern sich den jeweiligen Mitarbeiter genau ansehen.



Unterschiedliche Körpergrößen, Gewichte und körperliche Beeinträchtigungen verlangen jeweils nach unterschiedlichen Sitztiefen, Lehnenhöhen und Support-Funktionen. Damit stellen Sie sicher, dass der Stuhl auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.



Selbstverständlich spielt auch die Hochwertigkeit der Materialien eine Rolle. Diese sollten hygienisch, möglichst atmungsaktiv, robust und dennoch bequem sein.



Wann sind Schreibtischstühle ergonomisch?



Ergonomie heißt zusammengefasst, dass der Stuhl sich in jedem Faktor an den Nutzer anpasst und sich möglichst stufenlos verstellen lässt. Das gilt nicht nur für die Höhe, sondern auch für die Lehnen- und Sitzflächenneigung. Er stellt sicher, dass der stützende Kontakt des Rückens mit dem Stuhl nie abbricht. Zudem bietet ein ergonomischer Schreibtischstuhl subtile Anregungen, dass der Nutzer sich ab und zu bewegt. Mit Wippmechaniken und einer reibungslosen Drehbarkeit können Sie auch das erreichen.



Sollten Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, sprechen Sie uns gern an.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Schutzmatten | Schubladencontainer | Schwenkarme | Kleiderspinde | Tablettwagen | Kabelführungen | bimos Arbeitshocker | EUROKRAFT Arbeitshocker

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich