+41 41 - 747 10 25 
Privatkunden Geschäftskunden

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Produkttyp
Materialstärke
Länge
Breite
Material
Farbe
Rollenlänge
Rollenbreite
 

Stretchfolie

Wie eine zweite Haut: Stretchfolie ist die Lösung für das Sichern, Verpacken und Schützen Ihres Versandguts. Sie hält nicht nur Wind und Wetter fern, sie gibt Ihrem Versandgut auf Paletten auch einen sicheren Halt.
Es wurden 27 Artikel gefunden
| | |
Einkaufsratgeber für die Kategorie Stretchfolie
Es wurden 27 Artikel gefunden

Stretchfolie: Das Quäntchen Flexibilität für die moderne Transportlogistik



Mit wenigen Handgriffen und hochwertiger Stretchfolie sorgen Sie für einen sicheren Transport palettierter Güter und sparen sich umständliche Extravorkehrungen bei der Logistik. So senken Sie den Verpackungsaufwand, die Materialkosten und liefern Ihren Kunden Waren im Topzustand.



Wofür wird Stretchfolie in der Regel eingesetzt?



Betrachtet man die Produkte aus der Einsatzperspektive, ist Stretchfolie das Gegenteil zur Schrumpffolie und die industrielle Weiterentwicklung der Frischhaltefolie. Stretchfolie wird unter Spannung um palettierte Güter gewickelt, die durch den entstehenden Druck nicht nur zum Palettenfuß, sondern auch untereinander stabilisiert werden.



Dadurch wird die gesamte Ladung in wenigen Handgriffen stabiler und standfester, der Transport wird sicherer, die Ware kommt unbeschädigt beim Kunden an.



Diese Folienumwicklung eignet sich insbesondere für regelmäßige Güter, die in gleichförmigen Kartonagen auf Paletten gestapelt sind. Die Stretchfolie bietet dabei nicht nur einen zusätzlichen Schutz gegen Staub und Schmutz, sie erlaubt auch einen Luft- und Temperaturaustausch zwischen den Gütern und der Umgebung. Dies ist zum Beispiel bei Lebensmitteln notwendig. Blickdichte bzw. farbige Stretchfolien schützen außerdem vor gierigen Langfingern und machen die übersichtliche Sortierung großer Warenaufkommen leichter.



Schrumpffolien spielen ihre Stärke indes als sehr guter Schutz gegen die Witterung aus und können auch unregelmäßige Güter-Gebinde fest zusammenschnüren. Für sie ist allerdings Verpackungszubehör nötig.



Frischhaltefolie als „Stretchfolie light'' ist ein Haushaltsprodukt bzw. kommt eher für Kleinstgebinde direkt in der Küche zum Einsatz. Denn in Sachen Dehnfähigkeit und Stabilität hat die Industrieversion bei der Transportsicherung die besten Karten.



Muss man bei Stretchfolie etwas beachten?



Damit die Stretchfolie ihre Sicherungsaufgaben erledigen kann und möglichst wenig verbraucht wird, sollten Sie Ihre Mitarbeiter im Umgang mit diesem Verpackungsmaterial schulen. Dazu gehört einerseits die richtige Wickeltechnik, andererseits muss man wissen, welche Folie für welchen Einsatz geeignet ist und welchen Unterschied die Dehnungsgrade machen.



All das haben wir für Sie übersichtlich in unserem Ratgeber Stretchfolie: Auf diese sieben Faktoren kommt es wirklich an zusammengefasst. Weitere Informationen und Beratung zum Sortiment erhalten Sie gern von uns persönlich. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie uns an.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Kantenschutzwinkel | Lieferscheintaschen | Paketwaagen | Umreifungsmaschinen | Handabroller | Präzisionswaagen | EUROKRAFT Waagen | MAUL Waagen

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich