+41 41 - 747 10 25 
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Material
Länge
Breite
Einfahrmöglichkeit
Höhe
Farbe
Ausführung
Traglast
Mehr anzeigen
 

Paletten

Paletten sind echte Multitalente für die komfortable Bewegung und den schnellen Umschlag von Waren. Ob aus Kunststoff, antirutschbeschichtet, zum Stapeln, für Schwerlasten, mit Gitteraufsatzrahmen oder sogar lebensmittelgeeignet als Hygiene-Palette: Entdecken Sie hier unsere leistungsstarken Paletten für Transport und Lagerung.
Es wurden 90 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 90 Artikel gefunden

Paletten: Ohne sie wäre die moderne Lagerhaltung unmöglich



Über die Bedeutung von Paletten für moderne Lagereinrichtungen und die Transportlogistik müssen wir Ihnen nichts erzählen. Darum klären wir lieber wichtige Fragen, die uns zum Umgang mit Paletten immer wieder erreichen.



Wie viele Paletten kann ein Container aufnehmen?



Grundsätzlich sollten Sie die Maße der Paletten im Verhältnis zum Container und der Lagerrichtung berücksichtigen. Auch die Tragfähigkeit bzw. das Gesamtgewicht je beladener Palette spielen eine Rolle. Diese Faktoren unterscheiden sich schon, wenn Sie Europaletten gegen Paletten aus Kunststoff auswechseln. Als Faustformel gilt: 11 Europaletten passen in einen 20 Fuß-Container, ein 40 Fuß-Modell fasst rund 24 Europaletten.



Welche Höhe dürfen Palettenstapel haben?



Zur Stapelhöhe (leerer) Paletten gibt es keine spezifische Richtlinie, da diese Höhe von sehr vielen Faktoren abhängt. Dazu gehören nicht nur die Bodenbeschaffenheit und Sicherungsfähigkeit der Stapel. Auch praktische Ansprüche sollten berücksichtigt werden. Schließlich haben Hub- und Hebegeräte ebenfalls bestimmte Einschränkungen in ihrem Aktionsradius.



Für die Arbeitssicherheit gilt hier etwa die DGUV Regel 108-007, welche besagt, dass Paletten (mit Ladung) kipp-, stand-, auslauf- und rollsicher gelagert werden müssen. Das ist noch wichtiger, wenn die Paletten etwa mit Gitterboxen und Stapelbehältern oder Klappbodenbehältern beladen sind, die einen Stapel statisch verändern.



Worin unterscheiden sich die Qualitätsstufen von Paletten?



Da Europaletten aus dem Naturstoff Holz bestehen, gelten spezielle Qualitätsstufen, die zum Beispiel die Oberflächenbeschaffenheit und damit Gebrauchsfähigkeit beurteilen. Für bereits benutzte Transporthilfsmittel gibt es vier Abstufungen: Klasse A, B und C sowie „nicht gebrauchsfähig''.



Sie sollten die einzelnen Abstufungen ihrer Europaletten kennen und dementsprechend bei der Reparatur oder Rückgabe handeln. Wir haben dazu weitere Hinweise zur EUR-Tauschpalette für Sie zusammengestellt.



Dürfen Paletten repariert werden – und wenn ja, von wem?



Weil Paletten in einem intensiven Kreislauf genutzt werden und für die reibungslose Transportlogistik (auch aus juristischen Gründen) entscheidend sind, dürfen sie ausschließlich von Inhabern einer EPAL-Lizenz repariert werden. Besitzen Sie diese Lizenz nicht selbst, wenden Sie sich an Fachbetriebe.



Recycling von Paletten: Nur vom Fachbetrieb vorzunehmen



Auch das Recycling von Paletten ist bestimmten Fachbetrieben vorbehalten. Sollten Sie die Paletten „stilvoll'' aus dem Verkehr ziehen wollen, können Sie moderne Lounge-Ecken für den Freiluftbereich daraus bauen. Das geht mit entsprechenden Anleitungen aus dem Netz auch bei wenig handwerklichem Geschick.



Gerne kümmern wir uns persönlich um Ihre Fragen zu Paletten und beraten Sie auch bei der Auswahl anderer Lagerprodukte – zum Beispiel zu Transportgeräten und -wagen. Sprechen Sie uns an.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:



Kanister | Palettenrahmen | Aluboxen | Transportkoffer | Gitterroste | Ölpumpen | ZARGES Stapelboxen | VISO Transportboxen

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den KAISER+KRAFT Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich